Garten

Compoundbogen Test 2019: Die besten Compoundbögen

Bei unserem großen Compoundbogen Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Compoundbögen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.
Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Compoundbogen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Compoundbogen kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze
Der Compoundbogen gehört zu den modernsten Bögen auf dem Markt. Sein einzigartiger Aufbau sorgt für ein sauberes und sehr gutes Schussverhalten. Natürlich unter Vorbehalt des Schützen.
Auffälliges Merkmal beim Compoundbogen sind zwei Rollen. Eine oben am Bogen und eine unten. Sie sind für das Spannen des Compoundbogens wichtig.
Das Bogenschießen hat eine lange Tradition. Seit 14000 Jahren benutzen Menschen schon Pfeil und Bogen. Früher hauptsächlich zur Jagd. Seit 1972 gehört Bogenschießen zu den Olympischen Sportarten. Bogenschießen kann von Jung und Alt ausgeübt werden.

Desweiteren muss ein Compoundbogen richtig eingestellt werden, was vielen Anfängern zu kompliziert werden könnte. Wer jedoch schon Erfahrung im Bogenschießen hat, dem ist ein Compoundbogen zu empfehlen.

Eine Menge Spaß ist mit einem Compoundbogen und der passenden Technik garantiert.

Was kostet ein Compoundbogen?

Hier ist die Preisspanne sehr groß. Compoundbögen beginnen bei knapp unter 100€ und gehen hoch bis zu 1700€. Der Preisunterschied liegt zum Beispiel am Material des Bogens, Ausstattung, Zugkraft, etc. Hierbei sollte man nicht vergessen, dass man auch noch Pfeile kaufen muss. Oftmals gibt es jedoch Sets mit Pfeilen und Bogen zusammen.

Was für Variationen gibt es beim Compoundbogen?

Grundsätzlich ist jeder Compoundbogen gleich aufgebaut. Der Bogen an sich, zwei Rollen (auch Cams genannt) und die Sehne. Nun kann man jedoch genau diese 3 Basics variieren.

Es gibt verschieden Cams, Sehnen mit Extras, das Material des Bogens. Desweiteren gibt es noch zusätzliche Upgrades. Zum Beispiel ein Zielvisier, ein Silencer, Stabilisatoren, etc.

For More: https://10testen.de/compoundbogen-test/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *